Diätetik / Ernährungsberatung

"Lasset Eure Nahrungsmittel Euer Heilmittel und Euer Heilmittel Eure Nahrungsmittel sein." Dieser Spruch von Hippokrates gerät in der Zeit der modernen Industrienahrung leider immer mehr in Vergessenheit. Der Mensch entwickelt sich schliesslich aus dem was er denkt und isst.

Realität ist, dass alle herkömmlichen Diäten zu 95% versagen. Sie entsprechen nicht der Individualität des Menschen. Meistens sind es nur einseitige ernährungsphysiologische Belehrungen. Diese fördern selten Gesundheit und kein dauerhaftes Wohlfühlgewicht.

Ernährungsberatung: Bei einer Ernährungsberatung geht es um allgemeine Informationen und individuelle Entscheidungshilfen bezüglich der Lebensmitteln, dem Essverhalten, gesundheitlichem Verbraucherschutz und der Reduzierung von Risikofaktoren. Diese individuelle Beratung berücksichtigt auch die Alltagssituation der Ratsuchenden.
Ernährungstherapie / Diätetik: Hier geht es um eine Therapieform für Menschen mit akuten oder chronischen Symptomen. Fundierte Massnahmen werden in einem therapeutischen Gesamtkonzept bei ernährungsabhängigen Erkrankungen und krankheitsbedingten Ernährungsproblemen vermittelt. Die Ernährungstherapie verfolgt ein persönliches Therapieziel und basiert auf einem individuellen Therapieplan. Sie umfasst die Erstellung individueller Ernährungspläne und verhaltenstherapeutische Massnahmen unter Einbeziehung sozioökonomischer, familiärer und der beruflichen Situation des Klienten. Besondere Berücksichtigung muss hierbei seine persönliche Lebensqualität erfahren, mit dem Ziel, diese zu erhalten bzw. zu verbessern.

Mit der eigenen Ernährungsform hat der Mensch die Möglichkeit, sich positiv oder negativ zu beeinflussen, denn das, was wir als Nahrung aufnehmen, hat zweifellos grosse Auswirkungen auf unser geistiges und körperliches Wohlbefinden und deren Entwicklung.
Das Interesse an Ernährungs- und Gesundheitsfragen wächst und der Trend geht eindeutig Richtung Fleischverzicht und Vollwerternährung. Bei der fleischlosen Ernährungsweise spielt neben den gesundheitlichen Aspekten ebenfalls das ästhetische, ökologische und ethische Empfinden eine wesentliche Rolle. Gleichzeitig wachsen das Bedürfnis und die Nachfrage nach qualitativen Produkten aus biologisch - natürlicher Herkunft und artgerechter Tierhaltung.
 

In meiner Praxis berücksichtige ich die Individualität des Klienten bei ernährungsbedingten Fragen und Therapieansätzen. Das heisst:

  • Die Irisdiagnose gibt Hinweise auf Organschwächen und somit können Antworten abgeleitet werden welche Nahrungsmittel die entsprechenden Organe schwächen oder eben stärken.
  • Die Ernährungslehre nach der Blutgruppe verhilft dem Menschen zu mehr Lebensenergie, Leistungsfähigkeit und fördert das Idealgewicht.
  • Terlusollogie (Bipolarität) ist die Lehre der gegensätzlichen Einflüsse von Mond und Sonne auf den Menschen. Die zum Zeitpunkt der Geburt dominante Energie bestimmt, ob ein Mensch ein sogenannter lunarer oder ein solarer Atemtyp ist. Atmung, Körperhaltung, Motorik, Stoffwechsel und Ernährung richten sich nach dem jeweiligen Atemtyp aus. Viele Disharmonien, Blockaden und Krankheiten lassen sich auf nicht typgerechtes Verhalten zurückführen. Eine erfolgreiche Ernährung / Diät sollte sich immer nach dem angeborenen Körpertyp richten.
     

Anwendungsmöglichkeiten:
Jede Krankheit hat direkt oder indirekt mit den Ernährungsgewohnheiten des Menschen zu tun. Für eine lang anhaltende Gesundheit sind individuelle, der Krankheit entsprechende Ernährungsumstellungen unumgänglich.

 

Filmtrailer "Unser täglich Brot"

Offizieller Filmbeschrieb... Zum Rhythmus von Fliessbändern und riesigen Maschinen gibt der Film kommentarlos Einsicht in die Orte, an denen Nahrungsmittel in Europa produziert werden: Monumentale Räume, surreale Landschaften und bizarre Klänge - eine kühle industrielle Umgebung, die wenig Raum lässt. Menschen, Tiere, Pflanzen und Maschinen erfüllen die Funktion, die ihnen die Logistik dieses Systems zuschreibt, auf dem der Lebensstandard unserer Gesellschaft aufbaut.



Teil 1 bis 6 finden Sie unter Youtube