Lebens- / Sinnfragen

Als Zyklus der Präzession oder als platonisches Jahr bezeichnet man die Präzessionsperiode der Erdachse von etwa 25.800 Jahren. Daraus ergibt sich die Unterteilung in 12 platonische Monate von je 2150 Jahren, die je einem Sternbild zugeordnet sind. Die Menschheit steht am Anfang einer Übergangsphase vom Fische- zum Wassermannzeitalter und da ergeben sich (bewusst oder unbewusst) viele Fragen. Zum Beispiel: "Wohin hat uns das "Alte" gebracht und wohin will uns das "Neue" führen?" Wer die höheren rhythmischen Gesetze versteht, kann diese auf die irdischen Begebenheiten übertragen und erhält andere Antworten für Lebens- und Sinnfragen.

Die letzten 2000 Jahre des ausklingenden Fischzeitalters kann eher als
"Lug und Trug - Zeitalter" betrachtet werden.
Fragen diesbezüglich lauten:

  • Sind die Religionen für die Menschen da oder die Menschen für die Religionen?
  • Ist die Medizin für die Menschen da oder die Menschen für die Medizin?
  • Sind die Regierungen für die Menschen da oder die Menschen für die Regierungen?
  • Sind die Pädagogen für die Menschen da oder die Menschen für die Pädagogen?
  • usw.

Aus astromedizinischer Sicht entspricht das Fischzeichen dem Immunsystem. Ist es nicht so, dass wir 2000 Jahre mit Infektionskrankheiten zu kämpfen hatten? Und versuchen wir diese gerade jetzt in der letzten Phase dieser Ära, mit der Chemie in den Griff zu bekommen? Ohne wirklichen Erfolg!

In der Ära des Wassermann - Zeitalter geht es um das Nervensystem. Verwirrung, Demenz und Alzheimer sind zunehmende Leiden. Diese Krankheiten sind nicht mehr mit der Chemie zu bewältigen. Der Lösungsansatz ist, dass das Lebensbejahende gefördert und die eigene Persönlichkeit gelebt werden müssen und, dass mit der richtigen "Schwingung" Krankheiten geheilt werden. Es geht um die Erkenntnis, dass der Mensch zum "Sklaven" gemacht wurde und, dass er sich von den auferlegten, zwanghaften Strukturen, bewusst befreien sollte.
Das Neue Zeitalter fördert die geistigen und nicht die weltlichen Gesetze. Es fördert neue Technologien, die mit den wirklichen Naturgesetzen arbeiten und nicht mit den "Errungenschaften" der Wissenschaften. Es fördert die individuelle Freiheit und die Unabhängigkeit.

Viele Menschen fragen sich nach dem Sinn - nach dem Lebenssinn? Wenn in unseren Bildungsstätten ein falsches Welt- und Menschenbild vermittelt wird, wie kann der Mensch dabei glücklich werden? Er ist somit immer wieder auf der Suche nach seinem vermeidlichen Glück und dies dient dem System mit den verschiedenen Institutionen.

Für jede Lebens- und Sinnfrage erarbeiten wir gemeinsam Ihre individuelle Antwort.

Sprichworte: "Das Leben verlieren ist keine grosse Sache; aber zusehen, wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich". Albert Camus

"Gib deine Illusionen nicht auf. Hast du sie verloren, so magst du zwar noch dein Dasein fristen, aber leben im eigentlichen Sinne kannst du nicht mehr". Mark Twain;

Zeitgeist - Der Film
Zeitgeist deckt einige interessante Fakten auf, über das "Lug und Trug-Zeitalter".


Zeitgeist - Der Film - Deutsch! von ChillClub

Part 1 "Die grösste Geschichte aller Zeiten"
          Informationen über Astrologie, Religion, Geld und Gesundheit
          Anmerkung: Der Vorspann ist etwas skurril!

Astrologie
Ruine oder Lebensfreude
Vom Schmerz zum Heilwerden